Informationen

Die Fleischerei Weisheit ist ein kleines Familienunternehmen mit Hauptsitz in Oberschönau im Thüringer Wald.

Geschichte

Im Jahre 1915 wurde der Metzgerei Richard Bauroth in Oberschönau, Hauptstraße 73 gegründet. Obwohl Herr Bauroth im Ersten Weltkrieg gefallen war, wurde das Geschäft von seiner Frau Lina weiter geführt.
Mit 21 konnte der Sohn Erhard seine Meisterprüfung vorfristig erwerben, um den Familienbetrieb weiter zu führen.
Bis 1957 war er der Chef des Privatunternehmens, das dann im gleichen Jahr (wie damals allgemein gefordert) durch die Konsumgesellschaft übernommen wurde. Bis 1990 wurde im Fleischergeschäft hauptsächlich im Fleischerbetrieb weitergearbeitet.

Firmengründer Richard Bauroth

Mit der Wende begann ein neuer Abschnitt durch die erneute Privatisierung. Urenkel Jan-Uwe Weisheit übernahm nach erfolgreichem Abschluss seiner Meisterprüfung am 4. Oktober 1990 zum 1. Dezember 1990 nach größeren und notwendigen Umbau arbeiten des Ladengeschäfts und Produktionsräume der Fleischerei.
Mit der Eröffnung von zwei weiteren Verkaufsfilialen im Juli 1993 in Oberhof und Juni 1995 in Steinbach-Hallenberg konnte sich das Unternehmen weiterentwickeln und stabilisieren.

Im Jahr 1995 wurden die Produktionsräume in Oberschönau auf den modernsten Stand der hygienischen und technischen Anforderungen gebracht.
So sind heute neben dem Meister ein Geselle in der Produktion und in den Ladengeschäften 5 Fachverkäuferinnen tätig.